Umbau/Erweiterung: 2003
Fläche: 550 qm, umbauter Raum: 2.050 cbm
Kosten: 0,7 Mio Euro

Es war eine sehr komplexe Aufgabe im Bestand mit Umbau und Erweiterung:
Das bestehende Gebäude mit Wohnteil und Scheune wurde erweitert, zur Hälfte nachträglich unterkellert und das Erdgeschoss unter dem darüber schwebenden bereits ausgebauten Dachgeschoss neu errichtet.

Die Zugänge zu den zwei Bereichen Restaurant und Rezeption Campingplatz werden durch die neuen Stahl-Glas-Konstruktionen definiert.

Diese sind, ebenso im Obergeschoss für die Ferienwohnung, als Faltwände variabel für Sommer- oder Winternutzung ausgebildet.
Gewerbebau
Campingplatzgebäude in Thöny Schruns/Österreich
Architekt Jürgen Hermann, Köngen - Referenzprojekt
Projektauswahl